Durch eine oder mehrere Auswahlkriterien in den verschiedenen Drop-Down Menü`s können Sie die Vielzahl unserer Produkte eingrenzen. Dadurch gelangen Sie schnell zum Produkt Ihrer Bedürfnisse.

Procaval


inkl. Mwst.(zzgl. Versandkosten)
20,30 CHF
Handelsform
ProCaval
Beschreibung

Zur heulosen Fütterung drängen heute viele Faktoren: Gehaltsmäßig „verarmte Heuqualität“, Erkrankungen der Atemwege aufgrund staubiger Heuqualität oder Pilzbefall, hohe Einkaufspreise, Lagerhaltungs- und Platzprobleme etc. Aufgrund dieser Tatsachen haben wir Procaval 

entwickelt, als grobfaseriges und leichtverdauliches Heuersatzfutter.

 

Im Extruder, in einem für die Schweiz einmaligen Herstellungsverfahren, werden die Zellwände aller Inhaltsstoffe unter hohem Druck und Wärme aufgeschlossen. d.h verholzte Faserstrukturen werden aufgequetscht. Die Stroh-typische „Stängelwachsschicht“ wird aufgelöst; der Stängel aufgefasert und hoch saugfähig gemacht. Dadurch können mehr Mikroorganismen den Nahrungsbrei besiedeln und für eine optimale Verdauung sorgen. Die Verdaulichkeit der Rohfaser, Kohlenhydrate und Eiweiße wird durch das Extrudieren erhöht.

 

70% Häckselgut wird mit einem 30%igen Anteil “Vormischung“ vermengt und im Extruder zu „Hühnerei-grossen“ Brocken gefertigt. Die gepressten Brocken fördern ein ruhiges Fressverhalten. Dies ist besonders wichtig für hastige Fresser und schlechte Futterverwerter. Beliebt ist, dass wir im Procaval keinen Hafer verwerten. Deshalb wird Procaval auch gern als Basisfutter für „heiße Pferde“ verwendet. In Bezug auf seine Qualität und Wirtschaftlichkeit ist Procaval dem oft verwendeten einseitigen Maiswürfel weitaus überlegen. Die Pferde sind mit Procaval 

wohlgenährt und kostengünstig gefüttert.

 

 

mehr Informationen