Durch eine oder mehrere Auswahlkriterien in den verschiedenen Drop-Down Menü`s können Sie die Vielzahl unserer Produkte eingrenzen. Dadurch gelangen Sie schnell zum Produkt Ihrer Bedürfnisse.

StableGraze Futterautomat


inkl. Mwst.(zzgl. Versandkosten)
818,00 CHF
Beschreibung

StableGraze ist ein Futterautomat für den Stall, der es Ihnen ermöglicht, bis zu 3 Futtergaben zu füttern, auch wenn Sie nicht im Stall sind.

In ihrer natürlichen Umgebung weiden Pferde über lange Zeiträume. Daher ist ihr Verdauungssystem darauf ausgelegt, kontinuierlich kleine Mengen Futter aufzunehmen.

Der StableGraze Futterautomat ermöglicht Ihnen, ausserhalb der persönlichen Fütterung, dem angeborenen natürlichen Futteraufnahme-Bedürfnis der Pferde optimal zu entsprechen.

Im StableGraze gibt es drei Fächer, die jeweils ca. 2 - 5 kg Heulage, Heu, Futtermittel oder auch Futterzusätze aufnehmen können.

Die einstellbaren Zeitabstände sind 2, 3, 4 oder 5 Stunden, somit kann die Fütterung je nach Bedarf auf 6 bis 15 Stunden verteilt werden.

So kann artgerecht, rechtzeitig und mit der richtigen Menge gefüttert werden.

Der StableGrazer ist aus strapazierfähigem Polyethylen hergestellt, welches hohen Belastungen standhält.

Betrieben wird der Automat mit einem 12 Volt Akku oder kann an den Netzstrom angeschlossen werden. Die Batterie hält bis zu zwei Monate, bevor sie wieder aufgeladen werden muss.

Masse: B: 1,2m / Höhe: 0,65m / Tiefe: 0,5m

Produktvideo:

https://www.youtube.com/watch?v=gFvGrVph5IA

 

Füllen und Programmieren

  • Stellen Sie sicher, dass die unteren Klappen vor dem Befüllen geschlossen sind.
  • Heben Sie die Klappe auf der Oberseite des Geräts an, um die drei Kammern freizulegen. Der Deckel kann durch die Schnappverschlüsse an der Rückwand des Stalles fixiert werden.
  • Teilen Sie die Fütterung in die gewünschten Mengen auf. Das Futter wird nacheinander von der linken Kammer nach rechts freigegeben.
  • Schalten Sie das Bedienfeld ein, indem Sie die rote Taste "Power" drücken.
  • Drücken Sie die Taste "Blättern", bis das grüne Licht neben dem gewünschten Zeitintervall erscheint.
  • Sie können die einzelnen Fächer manuell öffnen, indem Sie die Taste "chute 1,2,3" drücken, je nachdem, welches Fach Sie öffnen möchten.
  • Schliessen und sichern Sie die obere Klappe mit den Verschlüssen.

Die Fächer werden in den eingestellten Zeitabständen freigegeben. Wenn Sie Ihren Stable Graze das nächste Mal befüllen, schliessen Sie einfach die drei Falltüren, die von einem Magneten geschlossen gehalten werden. Falls die Metallscheibe/Magnet an der Tür etwas Futter enthält, wischen Sie sie ab.

 

Laden

  • Der Akku hält ca. 8 Wochen, bevor er wieder aufgeladen werden muss.
  • Wenn die Batterie schwach ist, sehen Sie "LOW BATT" auf dem Bedienfeld aufleuchten. Bei dieser Anzeige, funktioniert der Automat erst wieder, wenn er geladen ist.
  • Schalten Sie den Strom aus, nehmen Sie den Akku heraus und schliessen Sie den roten Clip am Ladegerät an den Pluspol und den schwarzen Clip an den Minuspol an.
  • Das Laden des Akkus dauert 8 Stunden.
  • Nach dem Aufladen legen Sie die Batterie zurück und verbinden Sie die rote Ader mit dem Pluspol + und die schwarze Ader mit dem Minuspol -