Prosenior

  • Gewicht

0.00 CHF 17.10 CHF 17.1 CHF

1.00 CHF

zzgl. MwSt. 0.43 CHF (VP: 17.55 CHF)

95.00 CHF / 100 kg

Diese Kombination existiert nicht.

In den Warenkorb legen


Palette: 27 Stk.

Beschreibung

Pferde und Ponys im Alter ab 26 oder 27 Jahren haben grosse Probleme, die Zerkleinerung von grobhalmigen Heu und Stroh vorzunehmen. Bei sehr schlechtem Zustand der Zähne wird dies manchmal sogar unmöglich. Solche Pferde beginnen, Heu zu kauen und die Speichelmasse und Säfte zu schlucken. Die „ausgelaugte“ Rohfaser wird büschelweise ausgespuckt.

Dies ist ein natürlicher Schutzmechanismus alter Pferde, die es aus eigener Kraft nicht mehr schaffen, die Rohfaserbestandteile auf maximal 5-15 mm Länge zu zerkleinern. Würden zu lang gebliebene Fasern abgeschluckt , hätte das schmerzhafte , wenn nicht sogar tödliche Anschoppungen oder Koliken zur Folge.

Im ProSenior werden mit der Extrudertechnik die Rohfaserbestandteile so aufgespalten, dass sie für alte Pferde - ohne Kolikgefahr - leicht kau- und „schluckbar“ werden, und dabei noch hoch verdaulich sind.
ProSenior dürfen wir mit 3,6 % Stärke als niederglykämisches Futter bezeichnen.

ProSenior wird in 1 bis 3 cm grosse, faserige Chips gepresst. ProSenior kann trocken verfüttert werden, damit beim Kauen der Speichelfluss angeregt wird.

Nur bei alten und teilweise „trinkfaulen“ Pferden kann ProSenior 1:1 mit Wasser eingeweicht und nass verabreicht werden. So bringen Sie viel Wasser in den Kreislauf.

Es gibt weitere Gründe zur Verabreichung von Prosenior. Eiweissreiche Raufutter wie Gras im Frühling oder Heulage können mit dem Eiweiss-armen und Rohfaser-reichen Prosenior optimal ausgeglichen werden. Hastige Fresser erhalten ProSenior zusammen mit dem Kraftfutter vermischt und finden dadurch mehr Ruhe beim Futterverzehr.
Die Fresszeit wird wesentlich verlängert.


Zusammensetzung

Getreidestroh, Zuckerrübenmelasse, Weizenkleie, Luzerne, Dinkelspelzen, Weizen


Fütterungsempfehlung

… als hochwertiger Heu-Ersatz
Kleinpferd/Pony ca. 3,0 bis 5,0 kg
Vollblut ca. 5,0 bis 6,0 kg
Warmblut ca. 6,0 bis 8,0 kg
Beispiel-Ration pro Tag für ein Pferd
mit 550 kg Lebendgewicht
ca. 4 bis 6 kg Prosenior + 2-3 kg Heu (keine grobe Struktur!) + 1-2 kg Senior Plus (Seite 38)
Fütterungshinweise
Kann vom Frühling bis Herbst noch Gras aufgenommen werden, pro Stunde Weidegang ProSenior um 0,5 kg reduzieren.

This is a preview of the recently viewed products by the user.
Once the user has seen at least one product this snippet will be visible.

Zuletzt angesehene Produkte